Proverbial Nonsense / Sprichwörtlicher Unsinn

postercloseup_1024x1024

Click on the image to enlarge

Proverbs are short and popular sayings, which are in widespread use and express a basic truth.

Usually proverbs are of unknown origin and are often metaphorical.

Proverbs exist in all languages, although when translated they often make little or no sense.

Here are some examples of German sayings translated into English:

  • Jemandem auf den Keks gehen (to get on somebody’s nerves) = to walk somebody on the cookie
  • Aus allen Wolken fallen (to be taken by surprise) = to fall from all the clouds
  • Schwamm drüber (no hard feelings) = sponge over
  • Ich verstehe nur Bahnhof (it’s all Greek to me) = I only understand train-station
  • Mit ihm ist nicht gut Kirschen essen (He’s not an easy man to deal with) = it’s not good eating cherries with him
  • Man kann nicht über seinen eigenen Schatten springen (a leopard can’t change his spots) = you can’t jump over your own shadow
  • Trautes Heim, Glück allein (home, sweet home) = cozy home, luck alone

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Sprichwörter sind kurze und beliebte Sprüche, die in allgemeine Benutzung sind und eine Grundwahrheit ausdrücken.

Normalerweise sind die Ursprünge von Sprichwörtern unbekannt und oft sind sie metaphorisch.

Sprichwörter existieren in alle Sprachen, obwohl wenn übersetzt, ergeben sie oft wenig oder gar keinen Sinn.

Hier sind einige  Beispiele von deutschen Sprüchen, die ins Englisch übersetzt wurden:

  • Jemandem auf den Keks gehen (jemand zu nerven) = to walk somebody on the cookie
  • Aus allen Wolken fallen (sich völlig überraschen) = to fall from all the clouds
  • Schwamm drüber (Vergiss es!/Lass es doch!) = sponge over
  • Ich verstehe nur Bahnhof (ich verstehe gar nichts) = I only understand train-station
  • Mit ihm ist nicht gut Kirschen essen (es ist nicht einfach ihm zu behandeln) = it’s not good eating cherries with him
  • Man kann nicht über seinen eigenen Schatten springen (man kann nicht die Persönlichkeit ändern) = you can’t jump over your own shadow
  • Trautes Heim, Glück allein (das Heim ist den besten Ort) = cozy home, luck alone

Frohe Sommersonnenwende alle!

large

*ACHTUNG: Tut mir leid für jeder Fehler mit meinem Deutsch. Ich bin nicht eine Muttersprachlerin!*

Am 21. Juni 2013 feiern wir die Sommersonnenwende oder den längsten Tag des Jahres. Auch ist es den Anfang des Sommers für die Leute auf der Nordhalbkugel. Hier gibt es Information über das Ereignis und einige lustige Aktivitäten, die man tun kann daran teilzunehmen.

Erstens ist es wichtig zu bemerken, dass es zwei Sonnenwenden pro Jahr gibt- die Sommersonnenwende und die Wintersonnenwende. Eine Sonnenwende ist ein astronomisches Phänomen, wobei die Sonne erreicht entweder ihren höchsten oder tiefsten Punkt am Himmel im Verhältnis zum Himmelsäquator. Der Begriff stammt von den lateinischen Wörtern sol (die Sonne) und sistere (stehen bleiben).

Die Sommersonnenwende findet während des Sommers einer Halbkugel statt, was bedeutet, dass Europa, Nordamerika, Asien und Teile von Afrika den Anlass zwischen 20. und 22. Juni feiern, während zwischen 20. und 23. Dezember jedes Jahr die Menschen in Australien, Südamerika und Antarktis ihre Sommersonnenwende begehen.

Auch ist es als den längsten Tag des Jahrs bezeichnet (für die Leute auf der Nordhalbkugel), weil das Ereignis kommt am Tag mit der längsten Zeit von Tageslicht vor. Es ist gleichzeitig den kürzten Tag des Jahres mit dem wenigsten Sonnenlicht für die Menschen auf der Südhalbkugel.

Für die von uns, die haben gedacht, dass den Winter nie enden würde, ist 21. Juni einen sehr besonderen Tag: es ist den Sommeranfang! Also, als Mittel das Datum zu feiern, haben wir eine kurze Liste von einigen lustigen Sommersonnenwende-Dingen zu tun erstellt. Schau mal, wie viele machen Sie heute und vergiss nicht, das zusätzliches Tageslicht (und den Sonnenschein) zu genießen!

1. Im Freien kochen / grillen

2. Einen Baum pflanzen

3. Camping gehen

4. Ein Futterhäuschen machen

5. Schwimmen gehen

6. An der frischen Luft sitzen und ein Buch lesen

7. Einen Drachen fliegen lassen

8. Eis essen

9. Eine Bergwanderung machen

10. An den Sonnenuntergang schauen

Sounds like…

how-do-you-express-anger-in-german-if-everything-sounds-angry

The German language is not exactly renowned for sounding romantic. It is actually renowned for sounding the exact opposite: unromantic.

My work colleagues and I went out last night, and this topic came up in conversation.
Colleague #1: “So, how do you find the German language to speak?”
Me: “It’s not easy… there are a lot of difficult sounds to try and master”
Colleague #2: “Like what?”
Me: “Well, you’ve got the shhh, zzzz, cchhh, tssss and *general guttural sound*”
Colleagues #1 and #2: *look at each other and then start laughing*
Colleague #1: “Oh my goodness, you’re right! And those sounds come up all the time in German. In some words you even have a few of those sounds put together- that must be really hard!”
Me: *nodding emphatically* “YES!! It is hard! Like trying to pronounce… eh…”

And that was it. I couldn’t think of any words! How pathetic is that? I struggle most days with German words that I cannot pronounce, and yet when it comes to giving an example of one measly tongue-twister, I am utterly stumped!

However, since then I have thought of several and I am also looking for more suggestions from you guys out there. Here are just some I’ve come across:

Streichholzschächtelchen (little box of matches*)
Ausschließlich (exclusively)
Schlittschuhlaufen (skating)
Eichhörnchen (squirrel)
Geschwächt (weak)
And even the very basic
Szene (scene)

*By the way, before anyone gets all “Ooh, but how often do you need to say ‘little box of matches’ in German, really?”, I know it’s not something you’re going to need to say every day, I was just including it for the purpose of demonstration.

Also here are just two links pertaining to Germany and the German language itself, which I find very funny ~No disrespect intended, it’s just a bit of fun~
Sarah Chalke (Elliot from Scrubs) speaking German
Dylan Moran on Germany

Bis später!

Accents / Akzente

English

Naturally I have an accent. I myself cannot hear this accent, but I have nevertheless been told it exists.

When people imitate me, they usually put on a high-pitched voice and talk very fast. I do not sound like this unless I am very excited or angry.

Ok so maybe I sound like this, but that’s not my accent, rather my voice.

Anyway, I’m getting off track!

What I wanted to talk about was whether or not accents are picked up when learning a foreign language.

I have a German friend who is going out with an Irish guy for over a year now. She now speaks English with a Cork accent (priceless to hear!).

I’m just wondering if I’ll speak German with a Bavarian accent when I return home. And if so, what does a Bavarian accent sound like? Hopefully less high-pitched!

Tell me about accents you’ve acquire over the years, and how long it took you to acquire them : )

* * * * *

Deutsch

Natürlich habe ich einen Akzent. Ich meinerseits kann dieser Akzent  nicht hören, aber trotzdem bin ich erzählt worden, dass es existiert.

Wenn Leute nach mich ahmen, normalerweise nehmen sie an eine schrille Stimme und sehr schnell reden. Ich klinge nicht so, außer wenn ich sehr aufgeregt oder verärgert bin.

Also vielleicht klinge ich so, jedoch ist das nicht mein Akzent sondern meine Stimme.

Jedenfalls, abschweife ich jetzt vom Thema!

Was ich wollte darüber zu sprechen war ob man sich an einem Akzent eignet oder nicht, wenn er eine Fremdsprache lernt.

Ich habe eine deutsche Freundin, die mit einem irischen Kerl mehr als ein Jahr geht. Jetzt spricht sie Englisch mit einem Cork Akzent (unschätzbar zu hören!).

Ich frage mich ob ich Deutsch mit einem bayerischen Akzent wenn ich nach Hause kehre spreche. Und wenn ja, wie klingt einen bayerischen Akzent? Hoffentlich weniger schrill!

Erzählt mir über Akzente, die ihr im Lauf der Jahre erworben habt und wie lange dauert es euch diese Akzente zu erwerben : )

Language Lover / Sprachliebhaberin

tumblr_mhr4rdF9EO1rk378po1_250_large
English:
So I just wanted to pose a question to those out there reading this: Am I the only person who wants to learn all the languages?
Yes, you heard me right- I kind of wish I knew all the languages, so I could talk to anyone in the world, or eavesdrop on anyone’s conversation and know what they were saying!
I’m just trying to figure out if I’m some sort of new xenophile, or if other people out there are as interested as I am in all things language-y!
I’m passionate about English (my first language) and I’m currently studying German and Spanish. I also speak Irish (we learn it in schools at home, even though no one uses it… it’s actually a beautiful language though!) and have acquired a few phrases in several other European languages over the years.
I seem drawn to all things foreign. For example, I went out with a Polish lad and I have numerous foreign friends (German, Spanish, Belarusian, Swedish, and Austrian). I love travelling and learning about different cultures. But I seriously have a thing for languages!
Sadly I do not have the time (or the brain capacity) to learn all the languages of the world, however I just wanted to see if there were others out there who felt the same as I do, and view languages as their raison d’être!
* * * * *
Deutsch:
Also mochte ich einfach eine Frage stellen, für die Leute da draußen die diesen Beitrag lesen: bin ich der einzige Mensch, der alle Sprachen zu erlernen möchte?
Ja, du hast mich recht gehört- ich wünsche irgendwie, dass ich alle Sprachen beherrschen könnte, deshalb konnte ich mit jemanden in der Welt sprechen oder die Gespräche anderer Menschen belauschen und würde verstehen, was sie sagten!
Ich rätsle an ob ich eine neue Art von Xenophil bin herum, oder ob es andere Leute da draußen gibt, die sich für Sprachen so viel wie ich interessieren!
Ich habe eine Leidenschaft für Englisch (meine Muttersprache) und im Moment studiere ich Deutsch und Spanisch. Ich spreche auch Irisch (in Irland lernen wir es in Schulen, obwohl niemand es verwendet… obgleich wirklich es eine schöne Sprache ist!) und habe einige Phrasen in etlichen anderen Sprachen im Lauf der Jahre erlernen.
Es scheint als ob ich von allen Fremddingen angezogen bin. Zum Beispiel, ich bin mit einem polnischen Junge ausgegangen und ich habe zahlreiche Freunde, die Ausländer sind (deutsche, spanische, belarussische, schwedische und österreichisch). Ich reise sehr gern und kennen sehr gern verschiedenen Kulturen lerne. Aber ich habe eine Schwäche für Sprachen!
Leider habe ich nicht die Zeit (oder die Hirnleistung) um alle Sprachen der Welt zu lernen, jedoch ich mochte nur zu sehen ob es andere da draußen gab, die fühlen wie ich und Sprachen als ihre raison d’être schauen!

False Friends / Falsche Freunde

Mr Bean

A few funny false cognates: / einige lustige falsche Freunde:

Deutsch                English

So bald                    so soon
Bekommen             to get
Gift                           poison
Ausländisch            foreign
Smoking                  tuxedo
Präservativ             condom
Dick                          fat

So be careful of what you say! / Also achtest du auf deine Wortwahl!

Differences between writing a language and speaking it/Unterschiede zwischen dem Schreiben einer Sprache und dem Sprechen davon

Auf Englisch:

Here we are again; or rather here I am again. I kind of hope there’s somebody out there on the other end of this blog, but I also wouldn’t be too perturbed if there wasn’t. Actually if anyone is reading this, then I’m sorry. Particularly if you speak/know German, then I’m sorry. I can only guess that my syntax is abysmal and a lot of what I’m saying probably makes no sense… but if it’s of any consolation, I am trying to include colourful pictures to brighten the place up! See this fabulous fruity platter below:
colourful
Right, back to business! I wanted to just take a few minutes to note the differences between learning to write a language, and learning to speak it. These are clearly both very different aspects of language learning, hence the reason I can write in German, but struggle at speaking it. Writing a language is perhaps a less stressful activity for people, as you are given more time to contemplate what it is that you want to say, without the pressure of someone listening to/looking at you. I think this is why I express myself better in written German than in the spoken word- I have time to ponder what ideas/grammatical structure/etc. I want to use, and can also proofread what I have written afterwards. Unfortunately when talking in a foreign language I don’t get this opportunity, and usually end up panicking and spewing out some sort of nonsense as a result!

However while I consider writing German less daunting a task than actually speaking it, I do see the benefits of oral communication. For example, when having a conversation with someone, you do not stop them after every sentence to correct their adjectival endings or word order, once you get the gist of what they are saying you simply move on with the conversation. Written German (or any language), on the other hand, can be viewed in quite some detail and all grammatical and spelling errors are made plain to see.

There is no better way of using a language (i.e. writing it or speaking it). Learning a language relies on both aspects, in conjunction with listening to the language and also reading it. Some people will prefer to learn and use a language one way over another. However it makes no difference; the main thing is to try and have fun with language learning and embrace the mistakes encountered along the way! (see below)
Übersetzung
* * * * *

Auf Deutsch:
Also hier sind wir wieder; oder besser gesagt hier bin ich wieder. Ich hoffe ziemlich, dass es jemand am anderen Ende dieses Blogs gibt, aber auch wäre ich nicht so beunruhigt wenn es niemanden dort gibt. Eigentlich wenn jemand dies liest, tut mir dann leid. Besonders wenn du Deutsch sprichst/weißt, tut mir dann leid. Ich kann nur schätzen, dass mein Satzbau abgründig ist, und viele was ich sage keinen Sinn ergibt… aber als Trost versuche ich bunte Bilder umzufassen um den Ort zu erheitern! Sieh diese fantastische Obstplatte oben:

So, zur Tagesordnung übergehen! Ich möchte mich schon wenige Minuten nehmen um die Unterschiede zwischen dem Schreibenlernen und dem Sprechenlernen einer Sprache zu beachten. Diese sind offensichtlich sehr verschiedene Aspekte des Sprachlernens, deshalb kann ich Deutsch schreiben aber habe ich Mühe, Sprechenlernen zu tun. In einer Sprache zu schreiben ist für Leute vielleicht eine weniger stressreiche Erfahrung, weil du mehr Zeit bekommst um was du sagen willst nachzudenken, ohne den Druck, der du fühlst wenn jemand zu dich hört /an dich schaut. Ich meine, dass dies der Grund ist, warum ich mich besser in schriftliches Deutsch als im gesprochenen Wort ausdrücke- ich habe mehr Zeit um die Ideen/grammatischen Strukturen/usw., die ich verwenden will zu grübeln und auch danach kann ich was ich geschrieben habe überprüfen. Leider finde ich diese Gelegenheit nicht wenn ich in einer Fremdsprache spreche und normalerweise gerate ich in Panik und dadurch etwas unsinnig hinrotzen.

Jedoch halte ich Deutschschreiben als eine einfacher Aufgabe als Deutschsprechen, sehe ich die Vorteile der mündlichen Kommunikation. Zum Beispiel, wenn ein Gespräch mit jemand führt, hältst du sie nicht nach jedem Satz um die Adjektivendungen oder Wortstellung zu korrigieren, solange du das Wesentliche erfasst, gehst du einfach weiter mit dem Gespräch. Schriftliches Deutsch (oder jede Sprache) andererseits, kann seit geraumer Zeit geprüft werden und alle Grammatik- und Rechtschreibfehler werden erkennbar gemacht.

Es gibt keine bessere Art einer Sprache zu verwenden (d.h. es schreiben oder es sprechen). Sprachenlernen verlässt sich auf beiden Aspekten, gemeinsam mit dem Zuhören der Sprache und auch mit dem Lesen der Sprache. Einige Leute vorziehen eine Sprache in einer Art über eine andere zu lernen und verwenden. Jedoch macht es nichts aus; die Hauptsache ist Spaß beim Sprachenlernen zu haben und die Fehler, die auf dem Weg begegnen werden anzunehmen! (siehe oben)

Previous Older Entries