Mein erstes Blog/My first blog

Auf Deutsch:
Hier sind die Fakten:

  • Seit siebeneinhalb Jahren lerne ich Deutsch.
  • Für drei Wochen jetzt wohne ich in Deutschland (Nürnberg, um genauer zu sein).
  • Ich kann kein Deutsch sprechen.
  • Ich kann Deutsch schreiben. Tatsächlich meine ich, dass ich sogar gut Deutsch schreiben kann.
  • Aber wenn es zum Sprechen kommt, spreche ich kein gutes Deutsch!

Hallo, ich heiße Claire und ich komme aus Irland. Ich habe entscheiden ein Blog über meine Erfahrungen in Deutschland zu schreiben. Ich werde hier für die nächsten sechs Monate leben, also meine ich, dass eine gute Idee wäre,  meine persönlichen Erlebnisse aufzuschreiben. Dann werde ich ein gutes und einfaches Mittel  haben alle die Einzelheiten meines Fortschritts zu erinnern. Es klingt in der Theorie gut, aber in der Wirklichkeit… weiß ich nicht! Das werden wir schon sehen!

Also, jetzt das Sie ein bisschen mehr über mich wissen, können wir anfangen. Wie gesagt, habe ich Schwierigkeiten die deutsche Sprache mit Menschen sprechen, insbesondere mit den Einheimischen. Und im Moment ist das ein ziemlich frustrierendes Problem, weil  ich möchte mein Deutsch zu verbessern, aber ich kann nicht viel auf Deutsch eigentlich sagen! In meinem Kopf kann ich einen Satz bilden. Wenn ich mit anderen rede, dann kann ich kaum ein paar Worte aneinanderreihen. Es ist wirklich lästig!

Ich weiß nicht genau warum ich so unfähig werde wenn ich Deutsch sprechen muss. Vielleicht bin ich nervös oder besorgt, dass ich etwas dumm sagen könnte. Aber man kann sich nicht lächerlich machen, wenn man kein Risiko im Leben eingeht. Also der erste Schritt zur Spracheverbesserung soll einfach sein. Es ist eben, dass ich es ziemlich beängstigend finde. Aber ich muss wie die Heldin von Disneys Merida – Legende der Highlands (darunter) und mutig sein.

Merida

Ich werde versuchen, mehr Deutsch zu sprechen dazwischen dies und mein nächstes Blog Beitrag, aber ich kann keine große Verbesserung versprechen. Ich kann nur dies sagen; wenn Sie, wie ich, eine Fremdsprache lernen wollen, müssen Sie risikobereit sein, sonst können Sie keinen Fortschritt machen. Also zusammen werden wir die Schwierigkeiten die mit Sprachlernen zugeordnet sind bewältigen und tun den ersten Schritt zum Erfolg durch Übung!

* * * * *

Auf Englisch:
So here are the facts:

• I’ve been learning German for seven and a half years
• For three weeks now I’ve been living in Germany (Nuremberg, to be more specific)
• I cannot speak German
• I can write in German. In fact I even think that I can write well in German
• However when it comes to speaking, I cannot speak good German!

Hi, my name’s Claire and I’m from Ireland. I decided to write a blog about my experience in Germany. I’m going to be living here for the next six months, so I figured it’d be a good idea to jot down my personal adventures. That way I’ll have a nice, simple means of recalling all the details of my progress. In theory in sounds good, but in reality… I’m not so sure! I guess we’ll see though!

So now that you know a little bit more about me, we can start! As I said, I find it difficult to speak German with other people here, especially the locals. And at the moment that’s a bit of a frustrating problem because I want to improve my German, but I can’t actually say that much in German! In my head I can construct a sentence. Yet when I attempt to converse with others, I can hardly string a few words together. It’s really annoying!

I don’t actually know why I become so inept when I have to speak German. Maybe I’m nervous or worried that I’ll say something stupid. But you can’t embarrass yourself if you don’t take risks in life. Therefore the first step towards improving a language should be easy. It’s just that I find it a bit daunting. But I must be like the heroine in Disney’s Brave (above) and be courageous.

I will try to speak more German in between this and my next blog entry, but I can’t promise any great improvement. I can only say this; if you, like me, want to learn a foreign language, then you must be ready to take risks, otherwise you won’t be able to make any progress. So together we’ll overcome the difficulties associated with language learning and make the first step towards success, through practice!

Advertisements

10 Comments (+add yours?)

  1. jeminik
    Feb 06, 2013 @ 21:45:25

    Hallo Ich heiße Jemini Ich bin vierzehn jahre alt.und Ich komme aus london
    ich lerne deutsch in meiner schule und ich liebe es! letze juni bin ich mit meiner klasse fur eine woche Berlin gebeliben.Dieses Blog erinnerte mich an meine Klassenfahrt und gutes Glück! I hope that there weren’t any mistake!

    Thanks/Danke
    Jemini 🙂

    Reply

    • clairebear2013
      Feb 07, 2013 @ 08:26:02

      Jemini, es freut mich, dass diese Blog gute Erinnerungen für dich zurückrufen hat! Ich, wie dich, liebe auch Deutschund und ich hoffe meine Erkenntnis der Sprache zu verbessern, während meines Aufenthaltes hier in Deutschland. Wünsche mir viel Glück! 🙂

      Reply

  2. learnitalianforfun
    Feb 08, 2013 @ 21:18:04

    Looking forward to reading more posts!

    Reply

  3. kuehnetranslates
    Feb 19, 2013 @ 16:03:51

    It does get easier :O)

    Reply

    • clairebear2013
      Feb 20, 2013 @ 08:12:20

      Thanks kuehnetranslates 🙂 I hope you’re right! How long have you been in Berlin for?

      Reply

      • kuehnetranslates
        Feb 20, 2013 @ 10:32:25

        4 years! Time flies when your having fun, and babies. The first few weeks are the worst! Keep at it. And my best advice is don’t get too caught up with the grammar. People would rather talk to someone interesting and relaxed who makes mistakes than someone who manages 2 perfect sentences an hour.

  4. clairebear2013
    Feb 20, 2013 @ 10:44:32

    4 years? Whoa! You’ve had lots of practice then! I’m just starting my 6th week here, so I’m still in the finding-it-tough stage 😛 Thanks for the helpful advice, I’ll try and keep that in mind when conversing with the locals 🙂

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: